Herren 3: Souverän in Lauda

07. Feb 2019

Die dritte Mannschaft war beim Auswärtsspiel in Lauda gefordert. Die Mannschaft konnte souverän gewinnen und hält sich die Chancen um die Meisterschaft weiter offen.

Das Spiel begann ausgeglichen. Nach 10 Minuten stand es 5:6. Nach und nach konnten die Germanen den Vorsprung ausbauen und legten bis zur Halbzeit auf 10:17 vor. Mit diesem Vorsprung im Rücken konnten die Germanen befreit aufspielen und ließen nichts mehr anbrennen. Über ein 17:25, 23:30 ging man am Ende verdient mit 26:34 als Sieger vom Platz. 

Für den SVO spielten: A.Breucker(Tor), D.Sundermeier(2), S.Prokschi(6/2), A.Gonzalez Beltre(4), J.Moll(5), J.Braun, N.Schneider(4/1), M.Kornheisl(8/2), J.Schmidt(5).

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen