Vorschau: Drei Mannschaften auswärts

29. Jan 2019

Alle drei Mannschaften des SV Obrigheim's sind auswärts gefordert.

Zum ersten Spiel des Jahres fährt die erste Mannschaft zur SG SchoBott 2. Der Mitaufsteiger bot den Germanen in der letzten Runde zweimal Paroli. In der Hinrunde siegten die Germanen mit 24:20 nach hartem Kampf. Obwohl die Germanen derzeit sechs Zähler mehr bei einem Spiel weniger auf dem Konto haben, wird auch dieses Spiel kein einfaches werden. Die Mannschaft braucht, um in Schozach bestehen zu können, volle Konzentration. Gespielt wird am Sonntag, 03. Februar um 16:00 Uhr in der Langhanshalle in Beilstein.

Auch die zweite Mannschaft ist zu Gast bei der SG SchoBott 4. Das Hinspiel entschieden die Germanen klar für sich, nun wird das Ziel der Mannschaft um Coach Sundermeier sein, die positive Hinrunde fortzusetzen und weiterhin vorne mitzuspielen. Fraglich ist allerdings der Einsatz von Top-Scorer Prokschi, der derzeit seine Verletzung auskuriert. Gespielt wird am Samstag, 02. Februar um 16:00 Uhr in der Langhanshalle in Beilstein.

Auch die dritte Mannschaft ist in der Fremde gefordert. Gegner ist der ETSV Lauda 2. Nach dem Sieg über Hardheim kann die Mannschaft noch aus eigener Kraft den Meistertitel erlangen, sofern sie ab jetzt alle Spiele für sich entscheiden. Anpfiff ist am Sonntag um 17:00 Uhr in der Sporthalle in Lauda-Königshofen.

Alle Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Unterstützung von den Fans der Germanen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen