Trainingsbetrieb nach Coronapause wieder aufgenommen

20. Jul 2020

Lange ist es her, dass die Herrenmannschaften der Germanen eine Halle von innen gesehen haben.

Am 08.03.2020 fand das letzte Saisonspiel in Flein und in der darauffolgenden Woche das letzte Mannschaftstraining statt, bevor die Saison coronabedingt abgebrochen werden musste. Umso größer war die Vorfreude auf die kommende Saisonvorbereitung, die nun nach einem Monat individuellem Training aus Joggen und Radfahren in der vergangenen Woche endlich mit dem ersten gemeinsamen Hallentraining starten konnte. Das ausgeprägte Hygienekonzept führt dabei zu einem sicheren Umgang vor, während und nach des Trainings.

Die hohe Trainingsbeteiligung in den ersten beiden Trainingseinheiten zeigt die hohe Motivation der Mannschaft. Nach der langen Pause wird nun umso härter gearbeitet, um unter der Leitung des neuen Herrentrainers Oliver Winter die Ziele für die nächste Saison zu erreichen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen